Vereinswettbewerb „Talentförderung im Sport“

  • 21. Dezember 2017

Im Anschluss an die erfolgreichen Vereinswettbewerbe „Talentförderung im Sport“ in den vergangenen Jahren wird der Badische Sportbund Nord auch im Jahr 2018 herausragende und vorbildliche Nachwuchsarbeit im Leistungssport in seinen Mitgliedsvereinen würdigen und auszeichnen.

Das Ziel bleibt bestehen, Vereine zu unterstützen, die junge Menschen mit durchdachten und nachhaltigen Konzepten zum Leistungssport führen, um sie bis in die nationale Spitze zu fördern. Bis zu zehn Vereine wird der Badische Sportbund bei der vorbildlichen Nachwuchsarbeit mit einem Preisgeld von 3.000 € unterstützen und deren Leistungen im Rahmen einer Auszeichnungsfeier am 11. Juni 2018 im Hotel Villa Medici in Bad Schönborn würdigen.

Wir möchten auch dieses Mal wieder explizit Vereine zur Teilnahme ermutigen, bei denen der Leistungssport noch in den Kinderschuhen steckt, die sich einer besonderen Zielgruppe annehmen oder innovative (Teil-)Konzepte aufweisen können (bspw. systematische Rekrutierung von Trainern im Nachwuchsbereich). Die Vergabe von Anerkennungspreisen ist hierfür möglich; die Entscheidung über die Anerkennungspreise und die Höhe des damit verbundenen Preisgeldes liegen bei der Jury.

Für eine Teilnahme am Vereinswettbewerb ist eine schriftliche Bewerbung der Vereine mit dem beigefügten Bewerbungsbogen beim BSB Nord einzureichen. Die Bewerbungen können von vertretungsberechtigten Personen eines BSB-Mitgliedsvereins oder dessen Abteilungsleitern eingereicht werden. Wir bitten Sie, aussichtsreiche Vereine zur Bewerbung zu ermutigen. Sie können eine Empfehlung für Vereine aussprechen, die bei der Bewertung berücksichtigt wird. Die Bewerbung muss allerdings durch den Verein selbst erfolgen. Bewerbungsschluss ist der 04. April 2018!

Download Ausschreibung Download Bewerbungsformular

Badischer Sportbund Nord e.V.
im Landessportverband Baden-Württemberg
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
Homepage: www.badischer-sportbund.de