Deutscher Rugby Verband

profileimage

Der Deutsche Rugby-Verband e. V. (DRV) ist der Dachverband von 13 deutschen Rugby-Union-Landesverbänden, denen wiederum mehr als 120 Rugby-Union-Vereine angehören. Er wurde am 4. November 1900 in Kassel gegründet und hat heute seinen Sitz im Haus des Sports in Hannover.

Im Deutschen Rugby-Verband sind knapp 14.000 Mitglieder in 115 Vereinen vertreten. Der Spielbetrieb ist von der 1. Bundesliga bis in die fünfte Liga (Männer) sowie bis in die Regionalliga (Frauen) organisiert. Die 15er-Nationalmannschaft der Herren spielt aktuell in der Europameisterschaft der Rugby Europe Championship sowie in der Grand Prix Series in der olympischen 7er-Variante. Ebenso spielen die 7er-Frauen des DRV in der höchsten europäischen Spielklasse.