Erfolgreiches Sichtungstraining für die RBW Frauen

  • 15. April 2019

Unter der Leitung von Benedikt Kischka erfolgte am 07.04.2019 ein offenes Sichtungstraining für die RBW Frauen. Hieran nahmen insgesamt 17 Spielerinnen aus 7  Vereinen teil. 

Die Spielerinnen konnten in verschiedenen Übungen ihr Können unter Beweis stellen. Das Trainer-Team nutze die Gelegenheit um sich einen Eindruck über das vorhandene Potential zu machen. Fazit: Es gibt sehr viele Spielerinnen in Baden-Württemberg, die Lust und das nötige Potential haben, um sich mit anderen Spielerinnen auf höherem Niveau zu messen. Der absolvierte Trainingstag war ein rundum erfolgreicher Tag für Spielerinnen und Trainer.

Es wird nun ein großer RBW Frauen-Kader geschaffen werden, der regelmäßig gemeinsam trainiert. Für die nächste Trainingsmaßnahme werden die Spielerinnen durch das Trainer-Team eingeladen.

Leider konnten nicht alle interessierten Spielerinnen an diesem Training teilnehmen, so dass dem Trainer-Team für die weiteren Vorbereitungen für die Landesverbandsmeisterschaften am 06.07.2019 beim HRK noch mehr Spielerinnen zur Verfügung stehen.

 

Wer bis jetzt nicht die Möglichkeit hatte sein Können unter Beweis zu stellen, kein Problem! Auf allen 7er Spieltagen der Division Süd-West, hält das Trainier-Team Ausschau nach potentiellen Spielerinnen.

Text: Tina Schucker