Der RBW präsentiert einen neuen Sponsor: dacuro GmbH

  • 8. September 2019

Die Walldorfer dacuro GmbH stellt den externen Datenschutzbeauftragten für Unternehmen und Vereine, hilft bei der Erfüllung der Dokumentationspflichten und berät rund um den Themenkomplex Datenschutz. Erfüllen der Anforderungen der DSGVO, ohne den Alltag zu blockieren, ist der Anspruch der dacuro GmbH. Das Team aus Juristen und IT-Spezialisten unterstützt bei allen Herausforderungen der DSGVO, seien sie juristischer oder technischer Natur.

Das Datenschutzunternehmen wurde 2012 gegründet und firmiert heute unter dacuro GmbH. Thomas Stegemann ist Geschäftsführer und zertifizierter Datenschutzbeauftragter nach DIN EN ISO/IEC 17024. Er spielte in seiner Jugend Rugby in der Jugendmannschaft der Rudergesellschaft Heidelberg. Er kümmert sich mit mittlerweile acht Mitarbeitern im Auftrag von über 90 Kunden um die Einhaltung der datenschutzkonformen Verarbeitung personenbezogener Daten.

Seit 2019 unterstützt die dacuro UnternehmerInnen und Datenschutzbeauftragte anhand von Seminaren bei der Ausbildung und im Erlangen der Fachkunde, um die DSGVO korrekt umzusetzen. Hierbei begleitet das Team der dacuro nicht nur Unternehmen, die einen Datenschutzbeauftragten benötigen, sondern auch Inhaber von Unternehmen mit weniger als neun Mitarbeitern, um die DSGVO korrekt umzusetzen.