+++Coronavirus-Pandemie: Kein Rugby im April und Mai 2020+++

  • 9. April 2020

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sagt der Rugby-Verband Baden-Württemberg (RBW) sämtliche für die Monate April und Mai 2020 terminierten Wettkämpfe ab.

Davon betroffen sind die Spiele der Regionalliga, die Turniere der Verbandsliga sowie die Turniere im SAS Juniorcup am 26. April in Pforzheim, am 10. Mai bei der Rudergesellschaft Heidelberg und am 17. Mai in Rottweil. Auch die Heidelberger Stadtschulmeisterschaften sowie die weiterführenden Wettbewerbe von „Jugend trainiert für Olympia“ finden 2020 nicht statt.