25 Jahre RBW und SAS

  • 15. Februar 2020

Mit der Verlängerung des Partnerschaftsvertrages zwischen dem Rugby-Verband Baden-Württemberg (RBW) und seinem Hauptsponsor SAS GmbH (Heidelberg) geht deren Zusammenarbeit in das 25. Jahr.

Die US-amerikanische Software-Firma, die ihre Deutschland-Zentrale im „Haarlass“ in Heidelberg-Ziegelhausen hat und auch den Heidelberger Halbmarathon, das Klassik-Festival „Heidelberger Frühling“ und das weltberühmte „Enjoy Jazz“ fördert, legt seinen Fokus von Anfang an auf die Unterstützung des Nachwuchs-Rugbys mit den alljährlichen SAS Heidelberg Juniors & Girls Sevens, der Hallenrugby-Turnierserie SAS Wintercup und der Freiluft-Meisterschaft um den SAS Juniorcup. SAS war auch Hauptsponsor der Siebenerrugby-WM-Qualifikation 2000, der Siebenerrugby-Europameisterschaften 2002, 2003, 2007 und 2011 in Heidelberg und der U20-Europameisterschaft im traditionellen Fünfzehnerrugby 2008 in Heilbronn und Heidelberg.

Unser Bild zeigt SAS Marketing-Manager Thomas Meier (links) beim Vertragsabschluss mit dem RBW-Vorsitzenden Claus-Peter Bach.

Foto: Siegert/cpb